Natürlich Midlum…

Midlum liegt, wie der Name schon verrät, inmitten der grünen Insel Föhr und ist somit ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge und vielerlei Aktivitäten. Ob Radfahren, Inline-Skaten oder einfach zu Fuß: Die gut gekennzeichneten Wege führen Sie entlang der Marschwiesen durch eine herrliche Insellandschaft. Mit seiner ruhigen ländlichen Atmosphäre bietet Midlum gerade Kindern ideale Bedingungen, um hier nach Herzenslust zu spielen, die Natur zu erkunden und den vielen Schäfchen und Pferden einen Besuch abzustatten.


Bauernmarkt Oevenum

Von März bis Oktober finden Sie hier jeden Donnerstag ab 10 Uhr einheimische Spezialitäten, Handarbeiten und allerlei Krimskrams. Der Besuch lohnt sich.
Entfernung ca. 800 m


Badestrände auf Föhr

15 km feiner Sandstrand warten nur darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Vor dem herrlichen Schauspiel von Ebbe und Flut können Sie jederzeit die Seele baumeln lassen oder auf unterschiedlichste Weise aktiv werden.
Entfernung ca. 4,5 km


Museum Kunst der Westküste / Alkersum

Tauchen Sie in eine Bilderwelt ein, in der das Meer und die Küste im Mittelpunkt stehen. An die 500 Werke und grafische Zeichnungen können hier besichtigt werden. Das Museum wurde 2009 eröffnet und bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnet.
Entfernung ca. 1,3 km


Aquaföhr / Wyk

Badespaß mit Wellengang für die ganze Familie im original Meerwasser aus der Nordsee. Saunalandschaft, Fitnesscenter, Thalasso- und Wellnessbehandlungen sorgen für herrlich entspannte Stunden.
Entfernung ca. 5,7 km


Friesenmuseum / Wyk

Sobald man das Tor mit den riesigen Kieferknochen eines Blauwals durchquert hat, kann man in einem der ältesten Heimatmuseen Deutschlands alles von der Entstehung der Insel bis hin zum heutigen Tage entdecken.
Entfernung ca. 4,5 km


Am Deich

Herrliche Spaziergänge, erlebnisreiche Fahrradtouren, Ruhe und Entspannung, neugierige Schafe, Seevögel und vieles mehr können Sie an den Deichen rund um Föhr erleben. Lassen Sie sich doch einfach den Wind um die Nase wehen und genießen Sie das Inselgefühl.
Entfernung ca. 4,5 km


Stelly´s Hüüs / Oldsum

Dieses schöne alte Haus ist gleichzeitig Töpferei, Teeladen, Café und kleines Museum. Hier muss man einfach gewesen sein.
Entfernung ca. 6,5 km


Die Lembecksburg bei Borgsum

Ein schönes Ausflugsziel mit dem Rad oder auch zu Fuß.
Im 14.Jahrhundert diente sie als Flucht- und Schutzburg gegen die Wikinger. Ein toller Ort für ein Picknick im Grünen. Genießen Sie die Aussicht über die immergrünen Marschwiesen weit hinüber bis zur Borgsumer Mühle.
Entfernung 4,3 km


Das Föhrer Maislabyrinth

In den Sommermonaten ist das Maislabyrinth (Nähe Lembecksburg) ein spannendes Ausflugsziel für Groß und Klein. Täglich von 11-19 Uhr geöffnet.
Entfernung ca. 6 km


Nationalpark-Haus Föhr-Naturkundemuseum in Wyk

Hier kann man außergewöhnliche Tiere aus dem Nationalpark Wattenmeer erleben. Vor allem Kindern macht es Spaß, in die Welt der Wattbewohner einzutauchen, Vogeleier und Federn mit den Händen zu erraten, sich im Kriechtunnel zu verstecken, Muscheln zu vergleichen oder verschiedenen Vogelstimmen zu lauschen. Ganzjährig geöffnet!
Entfernung 5,5 km


Wattwanderungen

Ob hinüber zur Nachbarinsel Amrum oder lieber in Nieblum am Strand: Erkunden Sie unbedingt, am besten mit einem der Nationalparkranger das „Naturwunder-Wattenmeer“!
Start ab Dunsum/Deich
Entfernung ca. 8 km


Die drei alten historischen Kirchen auf Föhr

Die Kirchen St.Johannis in Nieblum, St. Nicolai in Boldixum und St.Laurentii in Süderende sind sehr sehenswert. Hier finden regelmäßig Führungen durch die Kirchen und über den Friedhof statt.


Die sprechenden Grabsteine von Süderende und Nieblum

Seit Hunderten von Jahren stehen sie auf dem kleinen Friedhof in Süderende und Nieblum auf der Nordseeinsel Föhr. Teils windschief oder verwittert, manche leicht vermoost, erzählen die „sprechenden“ Grabsteine von fast vergessenen Zeiten, als die Föhringer auf abenteuerliche Seefahrt gingen und im eisigen Nordmeer Wale jagten.


Die Kerzenscheune in Nieblum

Dort können Große und Kleine ihrer Kreativität freien Lauf lassen. „Ziehen“ und färben Sie vom Docht aus ihre eigene Kerze , so wie es ihnen gefällt. Jede Kerze ein Unikat!
Entfernung ca. 4,5 km


Die Teestube in Nieblum

Direkt neben der Kerzenscheune befindet sich die Nieblumer Teestube. Der hausgemachte Kuchen von Kerrin Pergande schmeckt einfach himmlisch! Neuerdings gibt es hier auch eine kleine Auswahl an veganen Kuchen! Sehr zu empfehlen!


Föhrer Spiel-Golf in Nieblum

Direkt neben der Kerzenscheune liegt eine der schönsten Golfbahnen von Föhr.


Künstlerdorf Oldsum

Besuchen Sie doch mal das Atelier der Künstlerin Hildegard Gottfried. Hier können Sie wunderschöne Aquarelle und Ölbilder zu erschwinglichen Preisen erwerben. Frau Gottfried freut sich über Ihren Besuch. Täglich geöffnet.
Entfernung ca. 8 km


„milk and more“ in Dunsum

Familien-Freizeitspaß auf dem Bauernhof! Hier kommen alle auf ihre Kosten. Wer sich einfach nur entspannen möchte kann es sich bei einer Tasse Kaffee und leckerem hausgemachten Kuchen gut gehen lassen.
Entfernung ca. 7,5 km


Fischmarkt in Wyk auf Föhr

Jeden Sonntag, von April bis Oktober, findet im Innenhafen/Ostkai der Fischmarkt statt. Mit seiner Vielfalt und dem bunten Treiben gilt er als der Markt-Klassiker auf Föhr. Geöffnet von 10 -15 Uhr
Entfernung ca. 5 km